Herzlich Willkommen auf meiner Webseite!

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

 

als Buchautor möchte ich mich Ihnen vorstellen. Im zarten Alter von 75 Jahren habe ich damit begonnen, mich als Solcher zu betätigen. Den Grund stellte ein Romanmanuskript meines Vaters aus dem Jahre 1946 dar. Nach seinem Tode, es war im Jahr 1957, galt dieses Manuskript als verschollen. Im Jahr 2003, der Zufall wollte es so, bekam ich dieses Manuskript wieder zurück. Er hatte es, um an seine Heimat Ostpreußen zu erinnern, seiner Schwester zur Begutachtung nach Amerika geschickt. Ich las diesen Roman "Ihr Lied" und wurde von ihm derart in den Bann gezogen, dass ich beschloss, den Roman zu bearbeiten, um ihn anschließend zu veröffentlichen. Aber genau diese Tätigkeit erweckte in mir das Begehren, auch etwas Eigenes zu Papier zu bringen. Ich setzte mich an den Computer und begann zu schreiben. „Und es entstehen blühende Gärten“ sollte mein erstes Werk sein. In der nachfolgenden Zeit brachte ich Erinnerungen aus meinem Leben zu Papier. Im Jahr 2010 entschied ich mich, eine Kriminalserie „Der Fuchs“ zu schreiben. 2012 erschien Band I, es ist eine Erzählung mit kriminellem Hintergrund. Band II bis IV sind knallharte Kriminalromane, in denen auch die Erotik ihren Platz findet.

 

 

„Und es entstehen blühende Gärten“.

 

Die Lebensgeschichte einer in Leipzig wohnenden Familie. Obwohl sie von Arbeitslosigkeit betroffen sind, geben sie nicht auf und finden den Weg in eine bessere Zukunft.


„Der Fuchs“

 

Eine Kriminalserie, bestehend aus mehreren Bänden.

Band I bis Band III, sind bereits veröffentlich.

Band IV wird im Januar 2014, veröffentlicht.

 

 

 

 

„Ihr Lied“

 

Roman aus dem ostpreußischen Bauernleben. Ein Roman meines Vaters. Von mir bearbeitet und anschließend veröffentlicht.

Und hier noch ein Hinweis, bezogen auf meine frühere Tätigkeit.

Die von mir 1987 entwickelte „Original Laggies Gleiswendel“, können Sie im Fachhandel für Modelleisenbahnen erwerben. Auskünfte erhalten Sie auch über die Firma Noch in Wangen.